Frühling im Klangfeld

12242_881159435237647_4892319026246642490_n

So, wie es die Natur uns vormacht, sind die Weichen auch im Klangfeld auf “Start” gestellt. Zarte (und auch weniger zarte) Werke, die über den letzten Winter im verborgenen warten mussten, sind nun in Begriff zu sprießen und zu gedeihen.

David & die Kernigen feiern am 16.05. ihre Releaseparty für ihre EP “Was du willst” im Cadillac in Oldenburg. Zudem läuft gerade online die 6-teilige Serie von Dennis Jacobsen, die den Entstehungsprozess der EP-Produktion humorvoll aber professionell festhält. Infos hier: http://davidunddiekernigen.de . Das Video zur Single, die den EP-Namen trägt ist ebenfalls von Dennis Jacobsen. Infos hierzu: http://view-finders.de/portfolio-filter/musikvideo/   .

Ashabia´s EP “Stories” ist seit kurzem auf Amazon zum download verfügbar. Hier geht es zum Download. Es war eine sehr kreative Zusammenarbeit und wir sind stolz auf die Songs. Nun geht es erst einmal um die Refinanzierung der EP- ein Traum wäre es, ein passendes Label zu finden, das die Güte der Musik zu schätzen weiß. Die Produktion fühlte sich für mich beinahe so an, als ob ich eine eigene Platte arrangiere, so sehr sind mir Ashabia´s  Songs ans Herz gewachsen. Helft bitte alle mit, dass diese Musik so viele Menschen, wie möglich, glücklich machen kann!

Ein geheimes Herzensprojekt ist in der Schlussphase und darüber hinaus haben wir ein tolles Album mit “Jeiel” (gesprochen: Djaiel”) aus Düsseldorf gemacht. Die Düsseldorfer haben tatsächlich in 10 Tagen 12 Songs in die frische DAW gehämmert- es war toll mit den Jungs zu arbeiten!!! Ihr alle dürft euch auf eine tolle Indie-Pop-Rock Platte freuen. Infos unter: https://www.facebook.com/jeielmusic

Meine letzte Auftragskomposition für das Theater Kiel ist zwar nun bereits einige Wochen her, aber das Stück “Protestsong” hat gute Chancen auf Tour zu gehen. All das ist sehr spannend und hat mich bisher davon abgehalten, die News mal für euch festzuhalten. Infos hier: http://www.theater-kiel.de/schauspiel-kiel/programm/produktion/titel/protestsong-1/ 

Ich freue mich sehr auf das weitere Jahr. Es stehen noch tolle Projekte an- eine Filmproduktion für den SWR wird im Herbst gedreht, bereits vor kurzem durfte ich hierfür ein Stück erarbeiten. Und – nicht zuletzt – mein viertes Ebbel Album steht, wie die Natur (s.o.) in den Startlöchern und wartet nur darauf ins den Computer gespielt zu werden 😉

Cheers,

euer Ebbel

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.