21 Nov 2018
November 21, 2018

Busy Times…

November 21, 2018 0 Kommentare

Liebe Freunde,

ab dem Sommer ging es bei mir richtig rund. Zuerst standen wieder einige Tracks für EMI Production Music London an. Diesmal galt es deutsche HipHop Tracks zu produzieren. Die Zusammenarbeit mit meinem Buddy Maddin (Blowm & Maddin un de Maudefaades) war sehr fruchtbar und es sind tolle Titel entstanden.

Dann hatte ich die Ehre, Musik für drei 90 minütige Dokumentationen (NDR/ B-Vision Media) zu schreiben. Ich durfte bei meinen Kompositionen ziemlich frei arbeiten und den ersten Teil (Regie: Thomas Riedel, KR Film) gibt es demnächst bereits zur Prime Time im NDR:

Sonntag, 09. Dezember 2018, 20:15 bis 21:45 Uhr

Klickt doch mal auf den Titel – da gibt es weitere Informationen. Die weiteren 2 Teile werden dann in 2019 ausgestrahlt. Ich freue mich schon jetzt auf das Ergebnis.

In der Endfertigungsphase der Dokumentationen klingelte auf einmal das Telefon und Randa Chahoud (Regie: Bruder – Schwarze Macht) bat mich darum, ihrem aktuellen Kinofilm einen passenden Score zu verpassen. Ich verwirkliche dieses Projekt zusammen mit meinem Kollegen und Freund Martin Rott (https://martinrott.com). Wir sind gerade in der Endphase und es wird ein richtig toller Score für die große Leinwand.

Seit einigen Tagen habe ich nun auch die Arbeiten für das neue Stück unter der Regie von Kristin Trosits (http://www.kristintrosits.de) am Schauspielhaus Kiel aufgenommen. Es handelt sich um das Stück “Die Netzwelt” von Jennifer Haley, das als “der Theatertext der Stunde” gehandelt wird. Hier gibt es mehr Infos für euch: https://www.theater-kiel.de/schauspiel-kiel/programm/produktion/titel/die-netzwelt/

So, mehr Zeit ist momentan einfach nicht. Mein Arbeitsplatz wartet und es geht jetzt noch einmal ein paar Wochen mit Volldampf in die Jahresendzeit 😉

Euer, Ebbel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.