11 Jul 2018
Juli 11, 2018

Summertime Whatness?

Juli 11, 2018 0 Kommentare

Hallo liebe Leser,

eine kurze Zwischenmeldung aus Ostfriesland.

Ich war gerade dabei, zwei Hiphop Nummern für EMI Music abzuschließen, da kamen gesundheitliche Probleme in der Familie dazwischen. Dass daraus eine Reise von 8 Wochen wurde, mit unfassbaren Tiefen und (zum Glück) einer darauf folgenden Höhe, konnte ich im Mai noch nicht ahnen. Die Zeit war sehr intensiv und ich wünschte ich könnte euch berichten, sie wäre inspirierend gewesen. Das wäre aber gelogen. Sie war in der Hauptsache anstrengend und bestimmt auch sehr lehrreich.

Zumindest (und das zählt) war der Ausgang dieser Reise ein positiver und es geht allen wieder gut. Ich wäre sonst eventuell in der finalen Phase des wachsenden Ebbel Albums, das ich euch für diese Jahr versprochen habe – dieses muss nun wiedermal ein bißchen warten. Ich plane, nun erstmal die HipHop Nummern fertig zu machen und danach ein bißchen Urlaub einzulegen, um die 8 Wochen des Wachens und Pflegens, des Hoffens und Motivierens selbst vernünftig weg zu stecken. Und im Herbst bahnt sich gerade ein richtig toller Auftrag an – da ist aber noch nichts in trockenen Tüchern. Vielleicht drückt ihr eure Däumchen für mich mit – meine sind leider etwas überbeansprucht zur Zeit.

Euer Ebbel.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.