11 Apr 2018
April 11, 2018

Happy Release Time ´18

April 11, 2018 0 Kommentare

Ich dachte mir, wie der Frühling, bringe ich mal Neues ins Land…

Neulich als noch Schnee lag, durfte ich für eine NDR Produktion im Studio Hamburg Vocals zu einem Song aufzeichnen, den ich Helden unser aller Kindheit auf den Leib schreiben durfte. Es war einfach toll, mit solchen Künstlern zusammen zu arbeiten – leider ging alles viel zu schnell – Profis halt. 4 Vokalisten, 60 Minuten, fertig. Also das mobile Rig wieder einpacken, kurzes Foto schießen und ab nach Hause und den Mix machen. Hier ist besagtes Foto, das eine tolle Akustik-Decke zeigt. Hätte ich auch gerne im Klangfeld 😉

Danach ging es an die letzten Feinschliff Sachen und das Master für die Platte meiner lieben Jungs von “Letterbox Salvation”. Daniel hatte kurz davor in einer nächtlichen Vocalsession in 10h mehr als die Hälfte aller Gesangsspuren in die Kiste gesungen und musste dadurch am nächsten morgen mit einer schwer gesottenen Bassstimme bloß noch ein paar spezielle Takes abliefern. Es war schon beeindruckend, wie rund die Session lief. Hut ab vor einem tollen Sänger!

Danach ging es dann ziemlich fix Richtung Master. Es ist immer wieder spannend, mit neuen Mastering Cracks zusammenzuarbeiten. Diesmal durfte ich mit Ralfi von Masterblaster Audio arbeiten. Es war schön zu sehen, dass er, genauso wie wir einen luftigeren Klang für die Platte im Ohr hatte und wir alle sind sehr happy mit dem Endergebnis. Am kommenden Samstag ist die Releaseparty- das wird bestimmt großartig!

Bis dahin genieße ich den Frühling, arbeite ich an einem Kurzfilm und fange endlich an, Vocals für meine 4te Ebbel Platte zu machen. Dieses Jahr werde ich das ja wohl mal schaffen…aber wer weiß, welche Projekte noch so auf mich warten.

Bis dahin!

Euer Ebbel.

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.